Zusatzbatterie im Auto

Der Einbau der Zusatzbatterie war kein leichtes Unterfangen. Alles was wir gemacht haben mussten wir erstmal recherchieren, da man leicht Fehler machen kann. Das Wichtigste dabei ist aber, alle Plusleitungen in Kabelschutzschläuchen zu verlegen und mit geeigneten Sicherungen abzusichern. Wenn doch mal was schief geht, fliegt euch das ganze wenigstens nicht um die Ohren.

Im Schaltplan ist unsere Verkabelung dargestellt. Dabei muss ich sagen, dass es eigentlich nicht nötig ist die Minuspole wieder an die Batterie anzubinden. Da Minus über die Karosserie geführt wird, kann man die Leitungen auch einfach an die Karosserie anschließen. Die verwendeten Teile sind im Schaltplan alle benannt.

 

Teile deine Gedanken