Von Stø an den Fjorden entlang

Wir sind nun also am nördlichsten Punkt unserer Reise angekommen und genießen die Ruhe und Weite der Landschaft. Gemütlich fahren wir so die Fjorde entlang und halten häufig um schwimmen zu gehen. Eigentlich könnte es so für immer bleiben. Wir haben uns schon richtig an das Camperleben gewöhnt.

Teile deine Gedanken