Kategorie / Ausbau / Vorbereitungen

    Weitere laden…
  • Eine Frage der Farbe

    Die Frage der Farbe des Dachgepäckträgers habe ich an diesem Wochenende beantwortet. Am Anfang wollte ich den Dachgepäckträger schwarz streichen. Das lag auch daran, dass ich einen Defender mit schwarzem Dachgepäckträger gesehen habe der ziemlich gut aussah. Also sollte unser Dachgepäckträger auch schwarz werden. Dann habe ich aber den alten Gepäckträger und ein paar alte…

  • Dachgepäckträger, jetzt aber wirklich fast fertig

    Der letzte Schliff im wahrsten Sinne des Wortes hat nochmal mehr Anstrengung gekostet als gedacht. Trotzdem habe ich es nach einigen Tagen geschafft und konnte auch schon die erste Schicht Rostschutzfarbe auftragen. Es kann nicht mehr lange dauern, bis der Dachgepäckträger aufs Dach von unserem Auto kommt. Und endlich nicht nur Gepäck, sondern Dachgepäckträger wird.

  • Ein bisschen Farbe, endlich

    Auch wenn ich am letzten Wochenende gedacht habe schon alle Verbindungen geschweißt zu haben, musste ich dieses Wochenende nochmal etwas nachbessern. Im Tageslicht sieht man eben doch besser. Und da sich meine Schweißkünste in Grenzen halten, musste ich einsehen, dass die bisherigen Schweißnähte nichts taugen. Ein warmer Tee direkt über dem Ofen hat aber geholfen…

  • Dachgepäckträger Teil2

    Am Dachgepäckträger zu arbeiten hat unglaublich viel Spass gemacht. Die Arbeit mit Metall ist einfach was besonderes. Auch wenn meine Schweißkünste sich in Grenzen halten, ist das Selbstbauprojekt Dachgepäckträger jetzt fast abgeschlossen.

  • Kurzes Update

    Kurzes Update Motiviert und fast ausgeschlafen habe ich mich auf den Weg in die Werkstatt gemacht. Der Dachgepäckträger benötigt doch sehr viel mehr Zeit als ich gedacht habe. Bisher ist alles angepasst und ausgerichtet. Damit ich aber noch auf ein paar Ungenauigkeiten reagieren kann, habe ich die meisten Stellen nur angeheftet. Also habe ich vorsichtig…

  • Dachgepäckträger Teil1

    Mit dem Dachgepäckträger haben wir das nächste große Umbauprojekt begonnen. Für mehr Stauraum, die Solaranlage, zusätzliche Dieselreserven und ein Ersatzrad muss genug Platz sein. Außerdem soll unser Auto in einen Container passen. Dafür müssen wir die Höhe anpassen und aufs Gewicht sollten wir auch achten.  

  • Dachgepäckträger, es geht los

    In den letzten Wochen haben wir vieles gemacht, aber nicht immer nur an unserem Auto gebastelt. Nachdem wir unseren Gaskocher eingebaut haben, mussten noch sehr viele kleinere Dinge gemacht werden. Überall gab es etwas zu tun und vorzubereiten. Mal wieder ein größeres Projekt Darum wird es mal wieder Zeit für eine größere Veränderung an unserem…

  • Gasanlage im Auto

    Wir haben in den letzten Wochen viel gemacht, aber nur wenig am Auto und noch weniger das sich filmen ließ. Darum gibt es dieses Mal ein etwas anderes Video für euch. Ich hoffe es gefällt euch trotzdem und am nächsten Video wird schon gearbeitet.  

  • Gasanlage im Auto

    Unser kleiner Bus entwickelt sich immer weiter zu einem gut ausgestatteten Langzeitreisemobil. Mit dem neuen zweiflammigen Kocher kann man jetzt nicht nur heißer Nudeln, sondern auch heiße Sauce zur gleichen Zeit kochen. Das sehen wir als wirklich Luxus an und freuen uns das ganze bald mal ausgiebig testen zu können.  

  • Reiselektüre

    Dieses Wochenende ist am Auto leider nicht viel passiert. Da ich mich nicht so gut gefühlt habe, wollte ich nicht den ganzen Tag in der Werkstatt verbringen. Stattdessen habe ich es mir mit Tee und Decke auf dem Sofa gemütlich gemacht und von den Reisen anderer gelesen. Nach einem kurzen Blick ins Bücherregal habe ich…