Thumbnail-WP

100l Diesel auf dem Dach

Den Dachgepäckträger haben wir für  zusätzliches Gepäck gebaut. Ein wichtiger Teil unseres Gepäcks werden aber auch Dinge wie Wasser und Diesel sein. Darum habe ich mich daran gemacht Halterungen zu bauen um sechs zusätzliche Tanks auf dem Dach zu montieren.

Reichweitenverlängerung_06

Reichweitenverlängerung

Auch wenn der Dachgepäckträger noch nicht auf dem Dach ist, ist er schon fertig und einsatzbereit. Bisher haben wir ihn nur nicht gebraucht und darum auch nicht durch die Gegend gefahren. Trotzdem kann man etwas sinnvolles mit ihm machen. So war von Anfang an unser Plan vier Dinge auf dem Dach zu transportieren. 1. Solarzellen…

Thumbnail-WP

Ein Ausflug zum Tegernsee

Inzwischen kann man mit unserem Auto kleine und größere Touren machen. Wir machen natürlich nichts lieber als das und sind an diesem Wochenende an den Tegernsee gefahren. Es war ein kurzer Trip, wir haben viel Zeit auf der Autobahn verbracht aber gelohnt hat es sich trotzdem. Im Video haben wir ein paar Impressionen Von umWegen…

Thumbnail-WP

Ölwechsel und Dieselpumpe

Um die Motorradsaison eröffnen zu können gibt es diesmal einen Ölwechsel an meiner Honda Africa Twin RD04. Überraschenderweise hat das sogar ganz gut geklappt. Dreckige Finger sind natürlich unvermeidbar. Außerdem haben wir es endlich geschafft die Dieselpumpe unserer Planar 2D Standheizung anzuschließen. Nachdem wir die Heizung schon eine Weile mit uns herumfahren, funktioniert sie jetzt…

IMG_3143

Was machen wir eigentlich?

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass wir in den letzten Wochen kaum noch etwas hochgeladen haben. Das hat einen einfachen Grund: Wir haben nichts zum hochladen gehabt. Und anstatt irgendein Schwachsinn hochzuladen, haben wir es einfach gelassen. Wie es dazu kam? Wie jedes Jahr sind wir mit einem bunten Haufen unserer Freunde Skifahren gewesen. Das heißt…

Thumbnail-WP

Magnetische Vorhänge

In den letzten Tagen war es einfach zu kalt um in der Halle den Dachgepäckträger weiter zu lackieren. Darum haben wir vorgenommen Vorhänge zu nähen. Das konnten wir bei Tee und Kuchen im warmen Wohnzimmer machen. Wir haben uns dafür viele Magnete gekauft die wir so in den Saum der Vorhänge genäht haben, dass sie…

IMG_0244

Nadel, Faden und Offroad

An diesem Wochenende wollte ich eigentlich mal ausprobieren was unser Auto alles kann. Schließlich haben wir es besonders wegen dem Allradantrieb und dem zusätzlichen Untersetzungsgetriebe gekauft. Außerdem war es mir lieber etwas Erfahrung zu sammeln, wenn Hilfe in der Nähe ist. Auf in den Dreck Zum Glück gibt es nördlich von Berlin ein Gelände auf…

Thumbnail-WP

Eine schöne Schweinerei

An diesem Wochenende habe ich so viel Farbe auf den Dachgepäckträger gebracht wie die Trockenzeiten erlaubt haben. Am Ende ist er rot geworden und sieht damit ziemlich gut aus. Während die Farbe trocknet habe ich mit meine Royal Enfield vorgenommen und den hinteren Reifen repariert.

IMG_3056

Eine Frage der Farbe

Die Frage der Farbe des Dachgepäckträgers habe ich an diesem Wochenende beantwortet. Am Anfang wollte ich den Dachgepäckträger schwarz streichen. Das lag auch daran, dass ich einen Defender mit schwarzem Dachgepäckträger gesehen habe der ziemlich gut aussah. Also sollte unser Dachgepäckträger auch schwarz werden. Dann habe ich aber den alten Gepäckträger und ein paar alte…

Thumbnail-WP

Dachgepäckträger, jetzt aber wirklich fast fertig

Der letzte Schliff im wahrsten Sinne des Wortes hat nochmal mehr Anstrengung gekostet als gedacht. Trotzdem habe ich es nach einigen Tagen geschafft und konnte auch schon die erste Schicht Rostschutzfarbe auftragen. Es kann nicht mehr lange dauern, bis der Dachgepäckträger aufs Dach von unserem Auto kommt. Und endlich nicht nur Gepäck, sondern Dachgepäckträger wird.